DeutschEnglish zur Website von newmagic
slideshow picture

NAHVERKEHR

MOBILITÄT FINDET STADT
Eine moderne Stadt ohne elektrisch betriebene Verkehrsmittel ist nicht denkbar. Die Oberleitungen prägen das Gesicht einer Stadt und ermöglichen erst den gewohnten Alltag. Im Nahverkehrsbereich plant und errichtet die SPL Powerlines Austria Oberleitungen für Straßenbahnen, Schnellbahnen, Stadtbahnen und Industriebahnen sowie Stromschienenanblagen für U-Bahnen nach modernsten Standards. mehr erfahren
Der Oberleitungsbus – auch O-Bus oder Trolley-Bus – ist ein Verkehrsmittel mit langer Geschichte. Bereits Mitte des 20. Jahrhunderts fand er – weil gleisunabhängig – in den europäischen Großstädten große Verbreitung. Moderne O-Busse mit Elektromotoren sind heute durch verstärkte Klimaschutz-Bestrebungen wieder gefragt. Sie sind umweltfreundlicher als mit Diesel betriebene Fahrzeuge und können auf Grund der guten Beschleunigung auch im steilen Gelände eingesetzt werden. mehr erfahren
SPL Powerlines Austria bietet bewährte Komplettlösungen an, die zur Gänze auf die Bedürfnisse der Kunden und ihren spezifischen Anforderungen abgestimmt sind. Dies spiegelt sich auch in der Projektabwicklung wider, die stets schnell, präzise, fach- und termingerecht erfolgt. Alle Einzelleistungen im „Third Rail Center of Competence“ greifen optimal ineinander und sorgen so für ein hochwertiges und langlebiges Stromschienensystem. mehr erfahren
30 Jahre Erfahrung in der Planung, Errichtung und Inbetriebsetzung von „Dritte Schiene“-Systemen zeichnen die Powerlines Group aus. Die neuen Produkentwicklungen A][RAIL resultieren daraus. Bei der Installation von neuen „Dritte Schiene“-Systemen sind die zuständigen Ingenieure bestrebt, bei maximaler Leistung die Bauteile zu reduzieren. Das bringt nicht nur Vorteile in der Wartung mit sich, sondern resultiert auf lange Sicht auch in einer Kostenersparnis und trägt damit zur Fairness gegenüber den Projektpartnern bei. mehr erfahren
Im Vordergrund stehen bei der Kunststofftechnik die Auswahl der Rohstoffe sowie die Zusammensetzung der ausgereiften Bauteile. Je nach Anforderung und Platzierung, sei es im Außenbereich oder im Tunnel, ändert sich das Grundmaterial (PVC oder GFK), doch das Profil bleibt immer dasselbe. Die Kunststoffkomponenten werden nach den strengen COC-Vorgaben (Certificate of Conformity) gefertigt, die mit dem Betreiber und einer akkreditierten Prüfanstalt übereinstimmen. mehr erfahren

FERNVERKEHR

SCHNELLER, DICHTER, STÄRKER
Höhere Geschwindigkeiten, dichtere Intervalle und damit verbunden größerer Strombedarf - Oberleitungen für Fernverkehrsstrecken müssen heute höchsten Anforderungen entsprechen. mehr erfahren

WIR PRÜFEN AUF "HERZ & NIEREN"

Für den Betreiber von energietechnischen Anlagen hat das Vermeiden von Ausfällen und Unfällen höchste Priorität. Bevor der erste Zug oder der erste Oberleitungsbus eine Strecke befahren kann, sind umfassende Prüfungen durchzuführen, um die Sicherheit der Fahrgäste und den kontinuierlichen Betrieb zu gewährleisten. Auch bei Energie- und Datenkabeln sind genaue, den einschlägigen Normen und den Kundenspezifikationen entsprechende Kabelprüfungen selbstverständlich. Auf diesen Qualitäts-Check vor der Inbetriebnahme wird bei uns größtes Augenmerk gelegt: Unsere Mitarbeiter prüfen alle Installationssysteme auf Herz und Nieren, machen umfangreiche Messfahrten und erstellen detaillierte Abnahme- & Qualitätsprotokolle. Bevor nicht alles 100-prozentig passt, gibt es von uns kein Prüfzertifikat. mehr erfahren