DeutschEnglish zur Website von newmagic
slideshow picture

DIE SPL POWERLINES AUSTRIA ALS TEIL DER POWERLINES GROUP

Nachdem 1997 der Bereich Fahrleitungen und Freileitungen aus der Siemens AG Österreich ausgegliedert worden ist, erfolgte 2003 der Verkauf der SPL Siemens Powerlines GmbH & Co KG. Der frühere Geschäftsführer Rudolf Schütz und die ehemaligen leitenden Mitarbeiter Gerhard Gritz und Johann Prisching sowie die VLB Leitungsbau GmbH haben die rund 60 Mitarbeiter zur Gänze übernommen, die größtenteils noch heute im Unternehmen tätig sind. 2003 kam auch die SPL Kabelmontagen dazu. 2004 erfolgte die Umfirmierung des Unternehmens in SPL Powerlines GmbH & Co KG, das im Jahr 2006 in die Powerlines Group eingegliedert wurde.

Innerhalb der Unternehmensgruppe ist die SPL Powerlines Austria für die Errichtung und Wartung von Oberleitungs- und Stromschienenanlagen verantwortlich. Darüber hinaus tritt das Unternehmen als Generalunternehmer für Kabel- und Sondermontagen auf – von der Planung über die Projektierung bis hin zur Montage und Wartung. Die SPL Powerlines Austria ist derzeit in Österreich, aber auch in Norwegen und Rumänien aktiv. Die Umsetzung der Projekte erfolgt u. a. in Kooperation mit der SPL Powerlines Dienstleistungen GmbH.


Ihr Bildschirm ist für das Organigramm zu klein. Bitte rufen Sie es mit einer höheren Bildschirmauflösung (>768px) ab. Danke!